Bachblüten Basisseminar B1

Original Bachblütentherapie – Basisausbildung

Umfassende Einführung in die Original Bachblütentherapie: theoretisches Basiswissen, die Philosophie Dr. Edward Bachs, die 38 Bachblüten, praktische Anwendung. Basierend auf dem langjährigen Ausbildungsprogramm des Instituts für Bachblütentherapie, Mechthild Scheffer.

An drei Wochenendseminaren lernen Sie die Original Bachblütentherapie als Hilfe zur Selbsthilfe fundiert und originalgetreu kennen, um sie bei sich und in der Familie im Alltag anzuwenden. Als Behandler/in oder Berater/in erhalten Sie eine solide Grundlage, die Bachblütentherapie ergänzend in Ihre Arbeit zu integrieren.

Durch die eigene Erarbeitung einer Studienmischung während der Seminare, bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die Unterrichtsinhalte persönlich zu integrieren und bei sich selbst zu erleben, wie die Bachblüten Sie in Ihrer jetzigen Lebenssituation und in Ihrer Entwicklung unterstützen können. Die beste Voraussetzung, auch anderen die Bachblüten als Hilfe zur Selbsthilfe näherzubringen. Zur Unterstützung dieses persönlichen Prozesses sind zusätzliche Einzelsitzungen möglich.

Die Teilnahme an den Kursen der Basisausbildung ist offen für alle Interessierten. Die Kurse können auch einzeln (in der Reihenfolge B1, B2, B3) besucht werden. Über den Besuch erhalten Sie jeweils eine Teilnahmebescheinigung. Die komplette Basisausbildung (Zertifikat) umfasst diese drei Wochenendseminare und zusätzlich drei Einzelsitzungen bei der Ausbilderin. Die Einzelsitzungen können zur Supervision und/oder Reflexion des eigenen Bachblüten-Prozesses genutzt werden (auch telefonisch möglich).


Basisseminar B1:
11./12. November 2017 in Hamburg.

Umfassende Einführung in die Original Bachblütentherapie: theoretisches Basiswissen, die Philosophie Dr. Edward Bachs, die 38 Bachblüten, praktische Anwendung. Basierend auf dem langjährigen Ausbildungsprogramm des Instituts für Bachblütentherapie, Mechthild Scheffer, www.bach-bluetentherapie.co

Inhalt:

  • Dr. Edward Bach und sein Konzept der seelischen Selbsthilfe
  • Ausgewählte Bachblüten zu Themen Angst, Unsicherheit und Entscheidungen
  • Die Notfallmischung
  • Bachblüten-Praxis: Wie finde ich die richtige Mischung, Verlauf einer Bachblütentherapie, Wirkung und Reaktionen
  • Praktische Übungen zur Erarbeitung einer eigenen Studienmischung im persönlichen Bachblüten-Prozess
  • Antworten auf alle Fragen zu Theorie und Praxis der Original Bachblütentherapie

Weitere Seminare/Workshops Original Bachblütentherapie sind in Planung. Informationen folgen in Kürze.

Seminarleitung:
Beate Wüpper ist seit mehr als 25 Jahren im Institut für Bachblütentherapie, Hamburg als enge Mitarbeiterin und Ausbilderin der international renommierten Bachblüten-Expertin Mechthild Scheffer in der Institutsleitung tätig. Seit 2017 bietet Beate Wüpper Bachblüten Aus- und Weiterbildungen basierend auf dem Institutsprogramm als Lehrbeauftragte Original Bachblütentherapie Mechthild Scheffer eigenständig an. Mehr über die Bachblüten und das Institut für Bachblütentherapie, Mechthild Scheffer hier.

 

Bachblüten Basisseminar B1 11./12. November 2017

Kursleitung:
Beate Wüpper, Lehrbeauftragte Original Bachblütentherapie, Mechthild Scheffer

Ort:
Evangelisch-Freikirchliche Beratungsstelle,                                   Grindelallee 95, 20146 Hamburg

Zeiten:                            
Samstag, 11.11.2017, 10:00 bis 17:30 Uhr / Sonntag, 12.11.2017, 10:00 bis 16:00 Uhr

Teilnehmer:
Offen für alle Interessierten

Preis:  
EUR 260,- (Frühbucher); bei Ameldung nach dem 27.10.2017: EUR 290,-                               

Anmeldung:
Schriftlich bis spätestens zum 8.11.2017. Die Anmeldung wird rückbestätigt. Sie erhalten dann eine Rechnung über die Kursgebühr. Bei Rücktritt bis zum 27.10.2017 wird eine Bearbeitungsgebühr von EUR 50,- berechnet. Danach ist die volle Kursgebühr fällig, wenn kein Ersatzteilnehmer gestellt werden kann.

Anmeldung:
PDF zum Downloaden

Seminarbeschreibung:
PDF zum Download